Fakten

Verfahrensarten

PERLS® beinhaltet ganz unterschiedliche Formate, die individuell miteinander kombinierbar sind und dem Methodenmix-Ansatz folgen:

  • Fragebogen
  • Motivgitter
  • Situatives Verfahren
  • Objektiver Persönlichkeitstest
  • Leistungsverfahren
  • Speed-Verfahren

Zeitnahe Rückmeldung

Innerhalb weniger Minuten nach Abschluss des Online-Assessments wird in PERLS® automatisch ein schriftlicher Ergebnisbericht erstellt. In diesem Bericht werden die Resultate in einer verständlichen Form darstellt und Interpretationshilfen angeboten.

Faires Ranking

Zielgruppenspezifisch ausgewählte Testskalen und Vergleichsstichproben (Normen) sowie die Definition der Sollerwartung anhand von Sollbereichen erlauben eine faire Rangreihung der Kandidatinnen und Kandidaten nach Passung zur infrage stehenden Position, Aufgabe, Ausbildung oder Personalentwicklungsmaßnahme.

PERLS® Sprachen

Zurzeit können Online-Assessments in insgesamt 15 Sprachen durchgeführt werden. Die Integration weiterer Sprachen in PERLS® ist problemlos möglich, sprechen Sie uns gerne darauf an.

PERLS® Beraterfrontend

Mit dem PERLS® Beraterfrontend steht ein bedienungsfreundliches Modul zur Administration der Teilnehmenden und der Ergebnisse zur Verfügung. Es erlaubt sowohl das eigenständige Registrieren und Einladen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Online-Assessment als auch die unabhängige Verwaltung der Resultate und Ergebnisberichte.

Individuelle Gestaltungsspielräume

PERLS® kann im Layout für die Durchführung und Ergebnisrückmeldung an das Look-and-feel des Unternehmens angepasst werden. Darüber hinaus werden für spezifische Bedürfnisse maßgeschneiderte Verfahren und Rückmeldungen entwickelt.

Integriertes 360°-Feedbacksystem

PERLS® beinhaltet ein 360°-Feedbacksystem zur Integration unternehmensspezifischer Inhalte im Rahmen von Feedback-Projekten (Abgleich Selbst- und Fremdbild, Peer-Rating, 360°-Feedback).