COVID-19 – Digitale Recruiting-Lösungen

Covid-19 stellt uns alle vor die Herausforderung, auf den gewohnten persönlichen Kontakt in der Personalarbeit zu verzichten und noch stärker auf digitalisierte Prozesse zu setzen. Technik wird zum wichtigen Instrument in einem eigentlich zwischenmenschlichen Prozess: Was früher nur live ging, machen wir heute digital. Videointerviews sind ein gutes Beispiel, das viele Unternehmen in der Krise für sich entdeckt haben. Doch ganze Assessment-Center sind eine andere Hausnummer. Wir zeigen Ihnen, dass Sie selbst in Social-Distancing-Zeiten nicht auf interaktive Live-Assessments verzichten müssen. Unser Kontaktformular ist der schnellste Weg zu Ihrer Lösung.

 

1  Remote-Assessment-Center

Für unsere Kunden haben wir einen Workflow entwickelt, in dem alle typischen Aufgaben eines Assessment-Centers digital und ortsunabhängig durchführbar sind:

  • Case Studies,
  • Rollenspiele,
  • Präsentationsaufgaben,
  • Interviews und
  • weitere verhaltensorientierte Formate

Wir setzen damit auch in der digitalen Lösung auf einen diagnostisch aussagekräftigen Methoden-Mix, der sich seit vielen Jahren bewährt hat. So gewährleisten wir Ihnen Aufgabentypen, die Sie kennen und schaffen Ergebnisse, die Sie schätzen –  das alles nur eben digital.

Und so geht’s: Internen und externen Beobachter*innen, Teilnehmer*in und der Moderation stehen online eigene Arbeitsbereiche zur Verfügung. Einmal ein gemeinsamer Webcall-Meetingraum für die Präsentation und Diskussion der Arbeitsergebnisse, zu dem alle Beteiligten Zugang haben. Zusätzlich organisieren wir jeweils einen geschützten Worksessionraum für die Vorbereitung und Bearbeitung der Aufgaben durch den*die Teilnehmer*in bzw. separate Arbeitsbereiche für die Beobachter*innen.

Der gewohnte Ablauf des Assessment Centers verändert sich daher kaum, sodass alle Übungsformate problemlos durchführbar sind und valide Entscheidungshilfen für Sie produzieren. Bewerber*innen bearbeiten die Aufgaben digital im geschützten Bereich von zu Hause, Beobachter*innen sind über Bildschirmübertragung und Webcam vollumfänglich in der Lage, die Leistungen der Bewerber*innen zu bewerten. Gleichzeitig stellen wir über das ELIGO-Setting die Integrität der Aufgaben sicher – so sind die individuell auf Ihre Stellenanforderung zugeschnittenen Verfahren vor Vervielfältigung geschützt.

 

2  Das können wir für Sie tun

Alle wesentlichen Prozessschritte eines Assessment-Centers können wir mit Ihnen virtualisieren. Die Zusammenarbeit gestalten wir entlang Ihrer Rahmenbedingungen: Von der Digitalisierung und technischen Durchführung von bereits bestehenden Prozessen bis hin zum Aufsetzen eines ganz auf Ihre Stellenanforderung zugeschnittenen Assessment-Centers. So erreichen wir höchste Skalierbarkeit und Prozesstransparenz, die sich flexibel nach Ihrem größten Need richten.

Wir konzipieren das gesamte digitale Live-Assessment-Center oder nur Teile davon entlang Ihrer Vorstellungen, organisieren Zeiten, virtuelle Meeting-Räume und Rollen, terminieren und administrieren den Ablauf und liefern Ihnen valide Grundlagen für Ihre Personalentscheidungen. Der Aufwand für Ihre Recruiter*innen wird so gering wie möglich gehalten, indem wir uns für den zentralen gemeinsamen Meeting-Raum an Ihrer technischen Infrastruktur orientieren und um unsere Tools ergänzen. Wir schaffen Ihnen eine virtualisierte Prozessumgebung, in der die Durchführung des Assessment-Centers zur Routine wird. So könnte es aussehen:

 

3  Wie kommt das an?

Steht noch die Frage nach der Candidate & Recruiter Experience im Raum – bleibt da nicht was auf der Strecke? Unsere Erfahrungen zeigen, dass virtualisierte Assessment-Center eine gute Alternative sind und sich bestimmte Formate wie Rollenspiele in ihrer digitalisierten Variante sogar positiv auf die Erlebnisse auswirken:

  • Usability: Konfigurationsanleitungen und Technikchecks durch unser Recruiting-Team im Vorfeld sorgen für einen sicheren Umgang mit dem Setting und Vertrauen in die Funktionsfähigkeit.
  • Acceptance: Die Durchführung in einer gewohnten Umgebung erhöht den Wohlfühlfaktor.
  • Confidence: Im Rollenspiel mit unseren professionellen Rollenspieler*innen fühlt sich das Setting für viele natürlicher an als im Live AC, da Beobachter*innen durch Ausschalten der Webcam mental viel stärker in den Hintergrund rücken.